« alle Berichte  

Adventswanderung der Kanu-Abteilung

..... einmal rund um den Stausee .....

Zur Wanderung, am 3.Dezember, trafen sich rund dreißig Kanuten in Oberhausen. Wegen der ungünstigen Wetterverhältnisse wurde die ursprüngliche Tour (hinauf zum Lemberg) kurzer Hand umdisponiert und es sollte „einmal um den Stausee" gehen. Von Oberhausen aus ging die Wanderung durch den verschneiten Wald und führte uns dann über die Stauseebrücke nach Niederhausen. Hier wurde ein Zwischenstop im Weingut Franzmann bei heissem Glühwein eingelegt. Über den Weinwanderweg führte die Tour bei Schneetreiben in Richtung Gut Hermannsberg und danach wurde die Eisenbahnlinie im „Tunnelche" unterquert. Die letzte Etappe am Naheufer entlang und über die Luitpoldbrücke führte die Wanderer zum Ziel, dem Hofgut Christmann-Faller. In sehr schöner Atmosphäre konnten die Kanuten, bei sehr gutem Essen und leckeren Getränken, wieder Kraft auftanken. Eine schöne Wanderung ging zu Ende und der Schnee kam heute genau richtig. (mr)

 

 


nächste Termine


16.12.2017
  Rollentraining
  in Gensingen, Hallenbad

24.12.2017
  Heiligabend-Paddeln


29.12.2017
  Freizeitbad