« alle Berichte  

Nikolausfeier der RKV-Kanuabteilung

Am 9. Dezember begingen sechzig Mitglieder der Kanuabteilung die traditionelle Nikolausfeier. Im dritten Jahr wurde wieder ins RKV-Clubheim geladen und so gut wie jeder Platz war besetzt. Zunächst wurde für das leibliche Wohl gesorgt und bei einem kalt/warmen Büffet war für jeden Geschmack etwas Leckeres dabei. Der Abteilungsleiter, Harald Dietrich, ehrte im Anschluss verdiente Sportler und überreichte Präsente. Traditionell trug Hildemarie Retzmann ein besinnliches Weihnachtsgedicht vor. Auch schon fest im Programm ist Sebastian Griesbach welcher Anekdoten aus der „familiären Weihnachtzeit" zum Besten gab und bei den Zuhörern zum Teil brüllendes Lachen auslöste. Mit einem Lied wurde dann der Nikolaus und sein Weihnachtsengel, von den Kanuten, begrüßt. Aus seinem golden Buch berichtete der Nikolaus vom vergangenen Jahr und überreichte Präsente an die Schüler und Jugendlichen sowie an das Trainerteam und den Vorstand der Kanuabteilung. Wer noch „Platz" für ein Dessert hatte konnte sich dann noch am reichhaltigen Nachspeisenbüffet bedienen. Auch in diesem Jahr war die RKV-Nikolausfeier eine sehr schöne Veranstaltung und ein großer Dank geht an die Organisation und die Helfer der Feier. (mr)

 


nächste Termine


02.02.2018
  Skifreizeit I
  in Schnepfenried

10.02.2018
  Rollentraining
  in Gensingen, Hallenbad

10.02.2018
  Jugend - und Elternversammlung
  in Bootshaus